Stille Wege

Stille Wege

Spaziergänge im Winter sind oft Wege in die Stille. Rund um’s Dorf begegne ich oft keinem Menschen… und kann mit allen Sinnen eintauchen in die stille Natur.  Man hört wenig, nur den Wind in den Kronen der Bäume, das Zwitschern der Vögel. Es tut gut, so abseits des Weltenlärms zu sein und aufzutanken.