Botanischer Garten im Dezember 2017

Botanischer Garten im Dezember 2017
« von 2 »

Garten im November 2017

Wieder einmal hat mich die Natur zum Staunen gebracht – mein kleiner wilder Garten hatte noch viel mehr Blickpunkte zu bieten, als ich erwartet hatte. Wunderschöne Farben, frostige Strukturen und eine würdevolle Vergänglichkeit…

Garten im November 2017
« von 3 »

Botanischer Garten Tübingen September 2017

Botanischer Garten September 2017
« von 3 »

Sommer 2017 – Dresden

Den zweiten Teil unseres Urlaubs verbrachten wir bei lieben Freunden in Dresden. Im Garten konnten wir die Seele baumeln lassen…. Unsere Ausflüge führten uns durch die Kunsthofpassage in der Neustadt, an den Elbschlössern vorbei zum Blauen Wunder und durch den Großen Garten. Wenige Kilometer außerhalb spazierten wir bei Tharandt durch den Forstbotanischen Garten und in der Sächsischen Schweiz  durch den verwunschenen Uttewalder Grund. Einen sehr nachhaltigen, eher traurig stimmenden Eindruck hinterließ der Besuch des Militärhistorischen Museums – es ist deprimierend, zu sehen, wieviel Geld, Zeit, Forschung und Phantasie die Menschen zu allen Zeiten in die gegenseitige Vernichtung steckten. Ganz besonders übel fand ich die Jahrmarktsfahrzeuge. Wer gerne gut isst, dem möchte ich an dieser Stelle die Villa Marie beim Blauen Wunder und das DELI im Elements empfehlen.

Sommer 2017 - Dresden
« von 6 »

Sommer 2017 – Berlin

Die ersten Tage unseres Sommerurlaubs 2017 verbrachten wir in Berlin. Mich fasziniert diese Stadt, weil sie so viele Gesichter hat, so viele Facetten. Auch abseits der bekannten Touristenattraktionen gibt es wunderschöne, spannende, beeindruckende, nachdenklich stimmende, interessante Orte. Wir wandelten auf den Spuren der Geschichte in der Gedenkstätte Berliner Mauer, entlang der East Side Gallery und im Gedenkort SA-Gefängnis Papestraße, sowie in der Spandauer Zitadelle. Wir spazierten durch den Naturpark Schöneberger Südgelände, der früher ein Rangierbahnhof war. Wir schlemmten bei einem arabischen Frühstück in der Sonnenallee (Khaled, vielen Dank dafür! Es war köstlich!) und leckeren Salat mit Pfifferlingen und Gartentomaten in der Markthalle Neun (bone’s Kantine). Und immer wieder sieht man die liebevoll bepflanzten Balkone überall in der Stadt oder geniale Graffitis.

Sommer 2017 - Berlin
« von 5 »